Eine Bläserklasse für die Schillerschule

Im Oktober startete ein neues Projekt an der Schillerschule in Kooperation mit der Musikschule und der Stadtkapelle. Insgesamt 41 Kinder der 2. und 3. Klassen lernen hier mit viel Freude ihr Wunschinstrument. Sie werden professionell angeleitet von den Lehrkräften Gerhard Hartwig - alle Blechbläser, Ulrich Hegele - Klarinetten und Saxophone, Ulrike Betzitza - Querflöte, Ursula Mahlert - Oboe und Julius Reger - Fagott. Bereits vor Weihnachten hatte die Bläserklasse ihren ersten Auftritt in der Schule.

 

Kinder tragen Licht ins Dunkel…

Die Kinder des Schillerschulchors unter der Leitung von Elke Sorg brachten mit ihren Gesängen Licht in die Herzen der großen Zuhörerschaft, die sich am Donnerstagabend in der St. Gallus-Kirche in Tettnang versammelt hatten. Verschiedene Instrumentalgruppen sowie Wortbeiträge der Schillerschüler rundeten die adventliche Besinnung ab. Nach zwei gemeinsam gesungenen Weihnachtsliedern traten Aufführende und Zuhörer, mit weihnachtlichen Melodien und Gedanken bereichert, den Heimweg an.

 

Adventsbesinnung

Jeden Dienstagvormittag im Advent treffen sich alle Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern am Adventskranz im Foyer. Andächtig singen alle zusammen Advents- und Weihnachtslieder, lauschen Gedichten und hören Geschichten, bevor der Schulvormittag in den Klassen seinen Verlauf nimmt.

 

Kunstausstellung

Tolle Werke aus der Kreativwerkstatt mit Erika Guist kann man überall im Schulhaus betrachten, so auch im Eingangsbereich. Was aus Luftballonen, Wolle und Kleister so alles entstehen kann...!

 

Heut hommer Moschd

„Heut hommer Moschd-Oschd brocket“

Die Klassen 0, 1a und 1c haben einen Lerngang zum Apfelhof in Missenhardt gemacht. Nach einer großen Wanderung wurden wir mit Traktor und Wagen durch die Obstanlagen gefahren. Hier durften wir zwei Reihen Äpfel pflücken und aufsammeln. Danach gab es eine große Vesperpause und viel Zeit zum Spielen und Äpfel essen.

 

Handballvormittag der 2. Klassen

Am Freitag, den 16.10 2015 war großer Handballvormittag für die 2. Klassen der Grundschule Manzenberg, der Grundschule Hiltensweiler und der Schillerschule. Begeistert haben die Kinder die unterschiedlichen Übungen für das Handballspielen in der Carl-Gührer-Halle angenommen.

Vielen Dank den fleißigen Helferinnen der SG Argental !

 

Einschulung 2015

Ein großer Tag für unsere neuen Erstklässler mit Ihren Eltern und Lehrerinnen! Was mit einem schönen Gottesdienst in der St. Galluskirche über eine fröhliche Einschulungsfeier in unserer Turnhalle und dem erstern Unterricht im Klassenzimmer begann, endete mit einem bunten Luftballonstart vor dem Schulhaus.

Anschließend wurde nach dem Öffnen der Schultüte bestimmt geschlemmert und weitergefeiert...

Allen neuen Schülerinnen und Schülern wünschen wir, dass sie jeden Tag wieder gerne in unsere Schillerschule kommen!

 

Neue Lehrerinnen und Lehrer für die Schillerschule

Alle Kinder und das Kollegium freut sich über 5 neue Lehrerinnen und einen Lehrer:

Frau Peter, Herr Bucher, Frau Fünfgeld, Frau Wenzler (obere Reihe von links)

Frau Rothenhäusler, Frau Maier (untere Reihe von links)

Wir wünschen allen eine schöne Zeit an unserer Schule!

 

Unsere Weltklasse

Die Schillerschule freut sich sehr, mit der "Weltklasse" eine Möglichkeit gefunden zu haben, Kinder aus anderen Ländern auf die deutsche Sprache und Kultur vorzubereiten. Nach entsprechender Zeit und ausreichend Deutschkenntnissen wechseln die Kinder in die Regelschule.

Ein herzliches Willkommen an die Kinder der Weltklasse mit ihren Lehrerinnen Frau Fünfgeld und Frau Mohn!

 

Erster Schultag im Schuljahr 2015/16

Viele strahlende Gesichter konnte man am Montag in der Schillerschule Tettnang sehen. Nach der großen Pause versammelten sich alle Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern zu einem gemeinsamen Auftakt.

Wir wünschen allen ein gesundes und erfolgreiches Schuljahr 2015/16!

 

Verabschiedung von Agnes Richter

Zum Ferienende lud Agnes Richter das Kollegium und viele ehemalige Kolleginnen und Kollegen der Schillerschule zu Ihrem Abschied ein. Durch mehrere Beiträge und Fotos erhielten wir einen Rückblick auf die lange Zeit, die Frau Richter an unserer Schule unterrichtete. Es gab viele Dankesworte und vor allem... es wurde viel gelacht!

Liebe Agnes - vielen Dank für die schöne Zeit mit dir!

 

Verabschiedungen an der Schillerschule

Am letzten Schultag musste die Schillerschule 6 liebgewordene Kolleginnen verabschieden. Die Referendarinnen Frau Nill und Frau Stokowy treten nach ihrer Ausbildung eine neue Stelle an. Frau Nuber wechselt -mit Manuela- an die Gemeinschaftsschule Manzenberg. Frau Peterßen übernimmt in Neukirch eine vierte Klasse. Frau Johler wird Klassenlehrerin einer ersten Klasse in Kau.

Frau Richter geht nach über 30 Jahren Dienst an der Schillerschule in ihren wohlverdienten Ruhestand. "Die Ära Richter geht zu Ende", dieser Ausspruch verdeutlicht, dass Frau Richter in der ganzen Zeit mit Herzblut und Liebe zu den Schülerinnen und Schülern an unserer Schule tätig war. Besonders ihre Kreativität und ihre künstlerischen Fähigkeiten werden uns in Erinnerung bleiben. Liebe Frau Richter - vergiss die Schillerschule nicht!