Unsere Anerkennungspraktikantin

Anna-Lena Rittler absolviert ihr Anerkennungsjahr als Erzieherin bei uns in der Don-Bosco-Klasse. Sie unterstützt unsere Kolleginnen Sonia Lefranc-Czerny und Juliane Cammareri. Wir wünschen ihr viel Freude an der Arbeit mit unseren Kindern!

 

Neue Kollegin

Seit Schuljahresbeginn ist Anna Stingl bei uns an der Schillerschule tätig. Zusammen mit Isabell Hesse unterichtet sie als Klassenlehrerin unsere Klasse 1c.

 

Willkommensfilm für unsere neuen Erstklässler

Liebe Eltern,

ich freue mich sehr, dass ich Ihren Kindern nochmals einen Film schicken kann, den unsere ehemaligen Viertklässler zusammen mit Frau Peter gedreht haben.
So wird der Start in die Schule zu einem Genuss!

https://web.tresorit.com/l/OMFQN#n-iJpznGX2fy5mNffBfRuA


Im Laufe des heutigen Tages erhalten Sie von mir noch alle nötigen Informationen zum Einschulungstag am Mittwoch.

Mit freundlichen Grüßen
Lydia Sauter

 

Erklärung der Erziehungsberechtigten

Liebe Eltern,

anbei die Erklärung der Eltern über einen möglichen Ausschluss vom Schulbetrieb nach der Coronaverordnung.

Mit freundlichen Grüßen

Lydia Sauter

Erklärung der Erziehungsberechtigten

 

Schulhausrundgang

Liebe Eltern unserer neuen Erstklässler, unserer Grundschulförderklassenkinder und unserer Kinder der Don-Bosco-Klasse,

nur noch eine Woche, dann ist es soweit, der erste Schultag ist da!
Um Ihren Kindern einen Eindruck vom Schulgelände und Schulgebäude zu geben, hat die letztjährige Klasse 3b einen Film gedreht. Viel Spaß beim Anschauen!

Hier ist der Link zum Film:
https://web.tresorit.com/l/3QVt5#72aRaBADBpqp3AStAmkkoA

Auf diesem Wege und über die Sdui-App werden Sie noch weitere Informationen in den nächsten Tagen zum Ablauf des ersten Schultages erhalten.

Mit freundlichen Grüßen
Lydia Sauter

 

Winterzauber

Zum ersten Mal fand der Winterzauber auf dem Schulhof der Schillerschule statt, der komplett von Eltern durchgeführt wurde. Die Elternbeiräte der einzelnen Klassen kümmerten sich um die Organisation. Im lockeren Beisammensein gab es Gespräche, Stockbrot und Getränke und allerlei sonstige Leckereien. Für die Kinder war es ein schöner Anlass, den Schulhof einmal außerhalb der großen Pause zu erobern.

Volker Biberger, unser Elternbeiratsvorsitzender, kümmerte sich um diese einmalige Beleuchtung der Schillerschule.

 

Montfort Jehu!

Mit dem Besuch der Zunftstube sind die Drittklässler in die Fasnet 2020 eingestiegen. Der Schillerschulchor probt bereits Fasnetslieder, vor allem den Narrenmarsch, und das Schulhaus  legt so nach und nach sein närrisches Kleid an.

 

Auf dem Weg zur Krippe

Mit dem Weihnachtsgottesdienst unter dem Thema "Auf dem Weg sein" endete der Unterricht für das Jahr 2019. Die gesamte Schulgemeinschaft war in der St. Gallus-Kirche versammelt um gemeinsam mit Maria und Josef und den Hirten Weihnachten ein paar Schritte näherzukommen.

Frohe Weihnachten!

 

Schulmeister im Volleyball!

Beim diesjährigen Volleyball-Turnier, das von der Kooperation "Volleyball macht Schule" organisiert wurde, und die Grundschulen im Umkreis teilnahmen, belegten unsere Viertklässler in der Mannschaftswertung den zweiten und dritten Platz und in der Schul-Gesamtwertung sogar den ersten Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Vielen Dank an den VFB Friedrichshafen, der einmal im Jahr für jede vierte Klasse ein 6-stündiges Volleyballtraining im Rahmen des Sportunterrichts durchführt.

Das Bundesligaspiel des VFB Friedrichshafen, das unsere Kinder mit ihren Eltern anschauen konnten, war äußert spannend und wurde ganz knapp gegen den deutschen Meister aus Berlin mit 2:3 verloren.

 

Unsere Bläserklasse in der Musikschule

Einen gelungenen Auftritt hatten die Kinder unserer Bläserklasse in der Musikschule Tettnang. Beim von der Stadtkapelle organisierten Nachwuchskonzert konnten die Kinder zeigen, was sie in diesem Schuljahr bereits unter Karl-Heinz Vetter gelernt hatten. Die Schülerinnen und Schüler konnten sogar spontan mit der Bläserklasse der Manzenbergschule zwei Zugaben spielen.

 

Auf dem Weihnachtsmarkt

Freude bereiteten unsere Schillerschulkinder den Eltern, Großeltern und weiteren Weihnachtsmarktbesuchern mit ihren Gesängen. Dicht gedrängt nahmen die Hirten und Engel von der Bühne aus Blickkontakt zu Mama und Papa auf und folgten trotzdem hervorragend den Anweisungen ihrer Lehrerin Elke Sorg.

Die Klasse 4b hatte die Gelegenheit, ihr Schokoladeprojekt vorzustellen und anschließend für Umsatz zu sorgen.

 

Adventsbesinnung

Sehet, die erste Kerze brennt!

Zur ersten Adventsbesinnung trafen sich alle Kinder der Schillerschule mit ihren Lehrerinnen im Foyer. Der kräftige und doch innige Gesang der Kinderstimmen ließ eine andächtige, vorweihnachtliche Stimmung aufkommen, nachdem die erste Kerze entzündet wurde.