Spendensäckchen für Rumänien

Wie jedes Jahr haben unsere Schillschulkinder mit ihren Eltern wieder liebevolle Weihnachtssäckchen für Kinder in Rumänien gepackt. Durch die Pater-Berno-Stiftung gelangen sie sicher dorthin und bereiten den Mädchen und Jungen eine große Freude.

Vielen Dank an alle für diese Weihnachtsspende!

 

Rope-Skipping

Die Schillerschule Tettnang hat am Präventionsprojekt "Skipping Hearts" der Deutschen Herzstiftung teilgenommen. Das Ziel dieses Projektes ist es, die Kinder zu motivieren, sich mehr zu bewegen; denn wer bereits von Kindheit an einen gesunden Lebensstil (gesunde Ernährung, Bewegung) pflegt, verringert das Risiko, im Alter am Herzen zu erkranken.

Die Kinder der Klasse 3A waren mit Begeisterung dabei, probierten verschiedene Seile aus und übten einfache bis anspruchsvolle Sprünge. Die Erfolgserlebnisse beim Springen motivierte die Schüler/innen und die Freude an der Bewegung war den Kindern anzusehen.

 

Online-Informationsabende

Liebe Eltern unserer Viertklässler und unserer zukünftigen Erstklässler,

aufgrund der momentanen Lage werden wir beide Informationselternabende online durchführen:

https://kreismedienzentrum-bodenseekreis.de/bbb-room/schillerschule-tettnang/

Unter diesem Link können Sie sich einloggen. Das Passwort lassen wir Ihnen per Sdui bzw. E-Mail zukommen. 

Wir werden folgende Zeiten anbieten:

GSE-Informationsabend: Dienstag, 10.11.2020 um 19.30 Uhr

Informationsabend für unsere neuen Erstklasseltern: Dienstag, 17.11.2020 um 19 Uhr

Mit freundlichen Grüßen

Lydia Sauter

 

Verabschiedung von Volker Biberger

Nach 5 Jahren Tätigkeit im Elternbeiratsvorsitz an der Schillerschule Tettnang musste Elternschaft und Schulleitung Volker Biberger ziehen lassen, da seine Kinder nun alle auf den weiterführenden Schulen angekommen sind. Nochmals herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit und die vielen Einsätze und Aktionen wir z.B. die Beratung bei der Digitalisierung der Schillerschule, dem Einsatz für die Neugestaltung des Pausenhofs, der Planung unserer Schulfeste und die zahlreichen Stunden, die er in diesen Jahren den Schülerinnen und Schülern geschenkt hat...

 

Informationen zum Sportunterricht

Liebe Eltern,

unter folgendem Link finden Sie Informationen zum Sportunterricht.

 

Unsere Anerkennungspraktikantin

Anna-Lena Rittler absolviert ihr Anerkennungsjahr als Erzieherin bei uns in der Don-Bosco-Klasse. Sie unterstützt unsere Kolleginnen Sonia Lefranc-Czerny und Juliane Cammareri. Wir wünschen ihr viel Freude an der Arbeit mit unseren Kindern!

 

Neue Kollegin

Seit Schuljahresbeginn ist Anna Stingl bei uns an der Schillerschule tätig. Zusammen mit Isabell Hesse unterichtet sie als Klassenlehrerin unsere Klasse 1c.

 

Erklärung der Erziehungsberechtigten

Liebe Eltern,

anbei die Erklärung der Eltern über einen möglichen Ausschluss vom Schulbetrieb nach der Coronaverordnung.

Mit freundlichen Grüßen

Lydia Sauter

Erklärung der Erziehungsberechtigten

 

Winterzauber

Zum ersten Mal fand der Winterzauber auf dem Schulhof der Schillerschule statt, der komplett von Eltern durchgeführt wurde. Die Elternbeiräte der einzelnen Klassen kümmerten sich um die Organisation. Im lockeren Beisammensein gab es Gespräche, Stockbrot und Getränke und allerlei sonstige Leckereien. Für die Kinder war es ein schöner Anlass, den Schulhof einmal außerhalb der großen Pause zu erobern.

Volker Biberger, unser Elternbeiratsvorsitzender, kümmerte sich um diese einmalige Beleuchtung der Schillerschule.

 

Montfort Jehu!

Mit dem Besuch der Zunftstube sind die Drittklässler in die Fasnet 2020 eingestiegen. Der Schillerschulchor probt bereits Fasnetslieder, vor allem den Narrenmarsch, und das Schulhaus  legt so nach und nach sein närrisches Kleid an.

 

Auf dem Weg zur Krippe

Mit dem Weihnachtsgottesdienst unter dem Thema "Auf dem Weg sein" endete der Unterricht für das Jahr 2019. Die gesamte Schulgemeinschaft war in der St. Gallus-Kirche versammelt um gemeinsam mit Maria und Josef und den Hirten Weihnachten ein paar Schritte näherzukommen.

Frohe Weihnachten!

 

Schulmeister im Volleyball!

Beim diesjährigen Volleyball-Turnier, das von der Kooperation "Volleyball macht Schule" organisiert wurde, und die Grundschulen im Umkreis teilnahmen, belegten unsere Viertklässler in der Mannschaftswertung den zweiten und dritten Platz und in der Schul-Gesamtwertung sogar den ersten Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Vielen Dank an den VFB Friedrichshafen, der einmal im Jahr für jede vierte Klasse ein 6-stündiges Volleyballtraining im Rahmen des Sportunterrichts durchführt.

Das Bundesligaspiel des VFB Friedrichshafen, das unsere Kinder mit ihren Eltern anschauen konnten, war äußert spannend und wurde ganz knapp gegen den deutschen Meister aus Berlin mit 2:3 verloren.