Schulfest 2019

Letzten Freitag startete das diesjährige Schulfest der Schillerschule mit einigen Stücken unserer Bläserklasse unter der Leitung des neuen Musikschullehrers Herrn Vetter. Nach dem Beitrag der Mundharmonikagruppe wurden alle Besucher zum Mitmachen bei Bewegungsliedern aufgefordert, was für die Kinder leichter war, wie für die Erwachsenen!

Die Narrenzunft überbrachte den Schillerschulkindern als Preis für das Spielen des Narrenmarschs auf der Mundharmonika am Gumpgingen Donnerstag auf dem Bärenplatz eine Kiste mit Spielgeräten für draußen.

Nach dem offiziellen Start wurden alle Anwesenden mit gesundem Essen und Trinken von den Eltern bestens versorgt. Es gab weitere Beiträge und Ausstellungen: Streicherklasse und Flötenklasse, Programmier-AG, Zuckerausstellung, Juniorhelfer-AG und Jugendrotkreuz, dessen Highlight das Verbinden und das Schminken von Verletzungen war, Bastel-  Mal- und Fotoaktionen, Bücherflohmarkt, Bewegungslandschaft in der Turnhalle, freies Spiel draußen...

 

Kochen am Abend - schnell und trotzdem gut!

Im Rahmen der Gesundheitswoche führte Frau Heß-Böhlen vom Landwirtschaftsamt Bodenseekreis zweimal einen Kochkurs für Eltern unserer Erstklässler durch. Es gab Fladenbrot, Reispfanne, Maispuffer, Kartoffel-Möhrentopf und als Nachtisch einen Himbertraum. Die Kinder wurden währenddessen von Frau Schömezler und ihrer Tochter betreut und am Ende stand die gemeinsame Mahlzeit an. Mmmmh...

 

Studentinnen an der Schillerschule

Katharina Schupp           Anna-Lena Ege

Zwei Studentinnen der PH Weingarten mit den Fächern Deutsch und Musik absolvieren seit 01.04.2019 an unserer Schule ihr Integriertes Semesterpraktikum. Zum ersten Mal lernen sie über mehrere Monate den praktischen Alltag einer Grundschule kennen und übernehmen selbst bereits erste Unterrichtsversuche.

Wir wünschen eine gute und lehrreiche Zeit an der Schillerschule!

 

100 Jahre Bauhaus

Anlässlich der Schulkunstausstellung, die dieses Jahr in der Volksbank in Tettnang stattfindet, erfreuten die 4.-Klässler der Schillerschule mit der Lehrerin Elke Sorg die Besucher der Vernissage mit Frühlingsliedern. Von Schülerinnen und Schülern aus der ganzen Umgebung sind Kuststücke zu bewundern. Viele Klassen der Schillerschule Tettnang haben nach Art des Bauhausstils auf verschiedene Weise Kunstwerke geschaffen, von denen einige bis 26.04.2019 in der Eingangshalle der Volksbank ausgestellt sind.

 

Gumpiger Donnerstag

Endlich kommen die Tettnanger Narren, um die Schüler der Schillerschule zu befreien!

Davor gab es eine Stunde Musik, Tanz, Polonaise und fröhliche Kinder und Lehrerinnen in der Turnhalle an der Weinstraße.

Bei wunderbarem Frühlingswetter zog der Fasnetswurm durch die Stadt zum Rathausplatz und anschließend mit dem befreiten Hopfennarr zum Bärenplatz.

 

Lesespaß am Nachmittag

Auch in diesem Schuljahr konnte der Lesespaß am Nachmittag dank des Engagements unserer Eltern wieder stattfinden. An drei Nachmittagen haben die zahlreichen Lesepatinnen und -paten den Kindern aus verschiedenen Büchern vorgelesen und dazu gebastelt. Die Kinder hatten große Freude dabei.

An dieser Stelle nochmals vielen herzlichen Dank an alle Eltern, die uns bei der schönen Aktion unterstützt haben.

 

 

Montfort Jehu 2019!

Wir freuen uns über die lange Fasnet: Endlich einmal Zeit um Fasnetslieder zu singen, Polonäse zu üben, Masken zu basteln und die Tettnanger Narrenfiguren kennenzulernen.

Vielen lieben Dank an Erika Guist, die zusammen mit den Kindern ihrer Kunst-AG das Foyer fasnachtlich dekoriert hat!

 

Unsere Lehreranwärter 2019/20

Seit Anfang Februar bereichern zwei neue Lehreranwärter unser Kollegium: Lucie Freidel und Maximilian Briegel werden von Ihren Mentorinnen in die Praxis des Unterrichtens eingeführt. Parallel dazu lernen sie im Seminar in Weingarten die theoretischen Grundlagen.

Wir wünschen eine schöne und gewinnbringende Zeit an der Schillerschule Tettnang!

 

Eislaufen 2019

Bereits im dritten Jahr waren alle Kinder der Schillerschule mit ihren Lehrerinnen beim Wintersporttag in der Eislaufhalle in Ravensburg. Mit dem Zug ging es von Meckenbeuren nach Ravensburg. Nach einem kurzen Fußmarsch ging es aufs Eis und am Ende des Vormittags konnten sich alle Schülerinnen und Schüler -mehr oder weniger gut- auf dem Eis fortbewegen, wobei die meisten eine große Ausdauer zeigten.

Die Kinder der Weltklasse besuchten die Zunftstube und die Grundschulförderklasse machte Bewegungsspiele in der Turnhalle und im Gymnastikraum.

 

Elternfrühstück fürs Kollegium

Wieder einmal wurden Kollegium, Mitarbeiter und ehrenamtliche Helfer der Schillerschule Tettnang mit einem köstlichen Frühstücksbuffet als Dank für die Arbeit mit den Kindern überrascht.

Der Dank geht zurück an die tolle und rührige Elternschaft der Schillerschule!

 

Die Schillerschule im Winterkleid

Die Kinder der Schillerschule freuen sich über den Schnee, der nun endlich doch noch gekommen ist. Einige Klassen haben schon die Gunst der Stunde genutzt und waren beim Schlittenfahren.

Vielen Dank an Erika Guist für das schöne Foto der Schillerschule, aufgenommen von der Uhlandschule aus.

 

Wir warten auf die Geburt...

...dessen, der von Gott kommt.

Das Kalenderjahr 2018 wurde vor den Weihnachtsferien mit einem besinnlichen Gottesdienst beendet, bei dem das Thema "Warten" im Vordergrund stand.

Viele Kinderbeiträge, ob Anspiel, Fürbitten, Sologesang, Flötenspiel und Mundharmonikaspiel oder der Gesang der Kinder bereicherten die Abschlussfeier.

Allen Kindern mit ihren Familien wünscht das Kollegium der Schillerschule ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr 2019!