Theaterbesuch im GZH

Ein einmaliges Erlebnis schenkte die AOK mit dem Kindertheater "Henrietta und die Schatzinsel" unseren Schillerschülern: Den Besuch im Graf-Zeppelin-Haus samt aufregender Busfahrt und das alles nach dieser langen Durststrecke ohne besondere Veranstaltungen!

Wie passend ist dabei die Erkenntnis im Theater: "Freunde sind der größte Schatz!"

 

Neue Juniorhelfer

Schon wieder konnte ein Kurs mit frisch gebackenen Juniorhelfern seine Urkunden entgegennehmen. Sie lernten bei Frau Wolters die Grundlagen der Ersten Hilfe und stehen nun für Notfälle in der großen Pause bereit.

Viel Freude bei euren Einsätzen!

 

Frühstück für die Lehrerinnen

Herzlichen Dank an alle Eltern und vor allem unseren Elternbeiräten und Elternbeiratsvorsitzenden für das wundervolle Frühstück, das Sie uns bereitet haben!

 

Unsere Lehramtsanwärterin

Bereits seit Februar ist Alisa Helfert, unsere neue Lehramtsanwärterin, bei uns. Nach dem erfolgreichen Master-Abschluss an der Pädagogischen Hochschule durchläuft sie an der Schillerschule Tettnang die praktische Ausbildungsphase, die im ersten halben Jahr Hospitationen und erste eigenen Unterrichtsversuche und im nächsten Schuljahr bereits komplett eigenverantwortlichen Unterricht beinhaltet.

Wir wünschen ihr viel Freude und Erfolg an der Schillerschule Tettnang!

 

4 ISP-Studentinnen

Franziska Schmidt    Ann-Catherine Schröder    Naomi Heinzmann    Maria Morfinoudi

 4 Studentinnnen der PH Weingarten absolvieren ihr Integriertes Semesterpraktikum an der Schillerschule Tettnang. Sie hospitieren in verschiedenen Klassen und starten bereits mit ersten Unterrichtserfahrungen, um die praktische Seite des Lehrerdaseins kennenzulernen.


Die Schillerschule setzt ein Friedenszeichen!

Vielen Dank, liebe Kinder und Kolleginnen!

 

Gumpiger Donnerstag

Es war so schön....

Bei strahlendem Sonnenschein kam die Narrenzunft Tettnang mit der Stadtkapelle in die Schillerschule und hat die Kinder befreit. Frau Sauter, die Schulleiterin, wurde von den Roten Spinnen eingewickelt und verhaftet und musste den Schulschlüssel abgeben, sodass die Schüler*innen in die verdienten Fasnetsferien entlassen werden konnten.
Davor gab es aber noch einige Tanz- und Gedichtbeiträge der Kinder und natürlich eine Polonaise über den Schulhof.

Montfort Jehu!

 

Fasnets-Olympiade

Was ist denn hier los ????

Ein buntes Treiben fand am Dienstag vor dem Gumpigen Donnerstag in der Schillerschule statt: Alle Kinder durften an verschiedenen Stationen zum Thema "Fasnet" teilnehmen, vom Gutslezielwerfen übers Narrenkappenabwerfen, Rätselfragen und Hindernislaufen bis hin zur Polonaise.

Vielen Dank an die Tettnanger Narrenzunft, die unseren Kindern eine so lustige und lebhafte Stunde geschenkt hat!

 

Montfort Jehu!

"...wir waren richtig erschrocken und überrascht und unsere Lehrerin hat auch nichts davon gewusst..." so erzählte eine Schillerschülerin über die gelungene Überraschung der Narrenzunft:
Ein Hopfennarr und ein Gätterlet brachten allen Klassen der Schillerschule eine Fasnetsbox gefüllt mir Spielen, Rätseln und Bastelsachen im Klassenzimmer vorbei.

Am Dienstag dürfen unsere Kinder an verschiedenen Fasnets-Spielstationen auf dem Schulhof teilnehmen.

Wir sind gespannt, was da auf uns zukommt!

Monftfort Jehu!

 

Juniorhelfer-AG

Nein, diesmal ist es nicht Corona...

Seit Mitte Januar gibt es endlich wieder eine Juniorhelfer-AG, in der Drittklässler Grundlagen in erster Hilfe lernen können, um dann in der großen Pause für "Patienten" da zu sein. Sicherlich wird dann das ein oder andere Pflaster aufgeklebt...

Vielen Dank an Frau Wolters, die unsere Kinder fachkundig anweist!

 

Und die Fasnet gibt es doch!

Im Foyer der Schillerschule haben sich ein Gickeler, ein Gätterlet und der Hopfennarr eingefunden.

Vielen Dank an Ursula Zick und Steffi Maier, die die Tettnanger Fasnet so anschaulich dargestellt haben!

 

Neue Konrektorin für die Schillerschule Tettnang

Die Schulgemeinschaft der Schillerschule Tettnang freut sich sehr über die Neubesetzung der Konrektorenstelle, die zwei Jahre unbesetzt war:

Frau Ursula Zick wurde mit Wirkung vom 18.01.2022 vom Schulamt Markdorf als ständige Vertreterin der Schulleitung der Grundschule Schillerschule eingesetzt.

Herzlichen Glückwunsch!